Frage und Antwort: Sind Tierheimkatzen Problemkatzen?

Leserfrage zum Thema Tierpsychologie:

veröffentlicht im Katzenmagazin OUR CATS (Ausgabe 12/14)

Mein Mann und ich würden unseren Alltag gerne mit einer Katze genießen. Im Tierheim gibt es viele Katzen, die uns gefallen würden. Allerdings sind wir etwas verunsichert, weil wir gehört haben, dass Tierheimkatzen oft verhaltensgestört sind. Stimmt das wirklich?


Die Antwort gibt Nathalie Aigner:

Tierheimkatzen_Problemkatzen_1
Liebe Isabel, natürlich befinden sich Katzen im Tierheim, die meist schon Erfahrungen mit Menschen gesammelt haben. Dies können sowohl positive, als auch negative Erlebnisse gewesen sein, was dennoch nicht heißt, dass jede Tierheimkatze auffällige Verhaltensweisen zeigt.

Grundsätzlich gibt es eine Vielzahl von Gründen, warum Katzen im Tierheim sind. Katzen werden abgegeben, wenn sich zum Beispiel ein Besitzerpaar trennt, ein Umzug bevorsteht, jemand eine Allergie gegen das Tier entwickelt, bei Tod der Besitzer oder wenn jemand einfach nicht mehr mit der Katze klarkommt. Oft wird vergessen, dass Tierheimkatzen auch völlig unschuldig dort gelandet sein können.

Am besten wäre es, das Tierheimpersonal zu bitten Ihnen einige ihrer Schützlinge vorzustellen. Stellen Sie Fragen zur Vorgeschichte der jeweiligen Katze, fragen Sie gezielt nach ihren Wesenszügen und verbringen Sie dort etwas Zeit mit ihr, bevor Sie sich entscheiden. Beim ersten Kennenlernen ist es wichtig, dass Sie die Katze nicht bedrängen und ihr die Möglichkeit geben, von selbst auf Sie zuzukommen.

In der Regel ist es auch so, dass Tierheime auf das Wohlbefinden von Katze und Mensch eingehen und eine „schwierigere“ Katze, nur an jene Menschen vermitteln, die entsprechende Erfahrung im Umgang mit diesen haben.

Wenn man sich dazu entschließt einer Katze aus dem Tierheim ein Zuhause zu schenken, dann kann es schon sein, dass die Katze „ein Paket“ mitbringt. Was aber nicht heißen muss, dass man im Tierheim nicht auf seine Traumkatze stoßen kann.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach Ihrem neuen Mitbewohner!